SPLITTGEMISCHE

1. Sorte: 2. Sorte
Körnung 5/22
Körnung 5/32
Körnung 5/45
Körnung 8/45
Körnung 5/22
Körnung 5/32
Körnung 5/45

Sonderkörnungen auf Anfrage möglich.

Die Materialbenennung erfolgt nach gültigen Regelwerken.
Die Überwachung der Gesteinskörnung für Asphalt erfolgt nach EN 13043.
Die Überwachung der Gesteinskörnung für Beton erfolgt nach Norm EN 12620.
Die freiwillige Güteüberwachung erfolgt nach dem europäischen Konformitätsnachweisverfahren gemäß System 2+. (WPK)
Verwendungsmöglichkeiten: Zuschlag für Beton-, Pflaster- und Asphaltproduktion
Bemerkungen: Raum-Gewichts-Koeffizient (verdichtet): 1 m³ = ca. 1,7 t


zurück